smilethings

Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag. I want to make you smile.

Winterkleid

- 4. Dezember 2013

Das Blog hat ein winterliches Kleid bekommen. Da das aber ziemlich viel Grau enthält und ich nicht will, dass weder ich noch meine Leser einschlafen, muss die Schrift dann eben Farbe bekommen. 🙂

Ich hab mich heute abend mal etwas intensiver mit den Eigenschaften und Möglichkeiten meines Blogs und wordpress als Anbieter beschäftigt und bin erstaunt, was alles noch so machbar ist. Und auch was alles so gespeichert wird. Die ganzen Statistiken hinterlassen oft einen WOW-Effekt bei mir. Und neue Tipps wie ich mehr Menschen dazu bekomme, auf mein Blog zu schauen und ihm dann hoffentlich auch zu folgen. 😉 Also lautet eine Devise der nächsten Zeit: mehr auf anderen Blogs umschauen und da (gute) Kommentare unter Angabe der Blogadresse hinterlassen. 🙂

Was ich mir als nächstes kaufen möchte: einen USB-Card-Reader-Stick (da kann ich dann direkt meine Mini-SD-Karte aus dem Handy reinstecken. Da sind noch so einige Bilder drauf, die hier gezeigt werden sollen), Konzertkarte Aerosmith, evtl. Konzertkarte Justin Timberlake.

Was ich als nächstes kaufen/ bezahlen muss: Fahrkarten Berlin AB, Käsewürfel, Weintrauben, Butter, Porto für ein Päckchen, Karten für „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ als Musical.

Advertisements

3 responses to “Winterkleid

  1. Hummel sagt:

    In Deiner Emailsignatur hast Du das Blog ja schon, oder?
    Ich mag das Winterkleid. =)

    • smilehelper sagt:

      Oh ja, na klar steht das Blog in meiner Signatur, aber Mails bekommen doch eher Leute, die mich schon kennen. Und die wissen dann meist auch von dem Blog. Aber ist natürlich ne schöne subtile Art und Weise, die Leute darauf hinzuweisen. Will ja niemanden zwingen, sich hier durchzuklicken. 🙂
      Hab übrigens gefunden wo bei wordpress steht, von wo jemand auf das Blog geschaut hat. 🙂

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: