smilethings

Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag. I want to make you smile.

Pimp my Gartenstuhl!

- 15. September 2015

Vorletzte Woche machte ich mich an ein Upycling-Projekt. Ich habe von meinem Vormieter einen Ikea-Klapptisch und dazu passende Klappstühle übernommen, die der auch schon vom Vormieter behalten hatte. Sie waren nicht mehr schön, das Holz ausgeblichen, die Schrauben an den Sitzleisten rostig, aber auch irgendwie zu schade zum Entsorgen.
Da ich meinen schönen Akkubohrschrauber und meine Fuchsschwanzsäge mal benutzen wollte, kam mir meine Idee, die Möbel aufzumöbeln gerade recht.
Gedacht – getan! Ab in den Baumarkt – Leisten, Schleifpapier, wetterfeste Holzlasur in passender Farbe besorgen. Die beiden Klappstühle und die klappbare Oberfläche des Tisches bearbeitete ich. Ja, alles schön per Hand abgeschliffen.

Die folgenden Bilder zeigen den Weg zum Ziel. ☺

image

image

image

image

image

Uuuund: nach einem Nachmittag, einem Abend und einem Tag war das Werk vollbracht und ich sehr stolz auf mich. 🙂

image

Vor allem, weil ich alles ganz alleine, OHNE Papas Hilfe geschafft hatte. Und großen Spaß hat es auch noch gemacht. Ich hoffe jetzt auf ein paar milde Herbst- bzw. Altweibersommertage, an denen man noch einmal auf dem Balkon sitzen kann.

Advertisements

%d Bloggern gefällt das: