smilethings

Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag. I want to make you smile.

Nasenballon und Penispumpe

- 13. Februar 2017

Darf ich vorstellen: Mein neues Heilmittel – ein Nasenballon.

Nasenballon

Meine Erkältung/ Bronchitis Anfang Januar hat meinem linken Mittelohr wohl mehr zugesetzt als gedacht und gewollt. Mucoserotympanon nennt sich das Ganze dann, zu deutsch auch Paukenerguss. Den Fachbegriff find ich schöner. Ich mag die Einstellung der Ärztin, die sagte: „Sie dürfen erst dann nicht mehr kommen, wenn das wieder in Ordnung ist“, was bedeutet, dass ich so lange in etwa sechswöchigem Abstand zum TYMP-Test kommen muss bis mein linkes Ohr wieder ok ist.

Jetzt muss ich dreimal am Tag den Ballon abwechselnd mit jedem Nasenloch auf die Größe einer Apfelsine oder Grapefruit aufblasen. Funktioniert, ist witzig, macht Spaß. 😀 Und: dat fegt den Gehörgang durch – eigentlich ein recht angenehmes Gefühl danach. Kann auch zum Druckausgleich nach dem Fliegen oder Tauchen verwendet werden. Wenn ich mit der Behandlung fertig bin, kann ich in ein Nasenflötenorchester eintreten. 😀 Ein Ballon darf 20x aufgepustet werden, dann sollte man wechseln. Fünf Ballons sind in der Packung dabei. Da die fünf Ballons nicht bis zum nächsten Termin ausreichen, hab ich im Netz gleich nach Ersatzballons gesucht und bei DocMorris gefunden. Ich schaute mich näher auf der Seite um, ob ich noch irgendwas finden würde, was ich bräuchte oder möchte. Ich entdeckte die Kategorie „Gratis-Zugaben“. GRATIS – das lockt doch immer. 😉 Ne Creme mit ner kleinen Probe eines anderen Produkts – sowas hab ich da erwartet.

Es gab aber eher unerwartete, amüsante Kombinationen wie Ginkgo Kapseln + Sudoku-Heft, Meditonsin-Tropfen + Ohrenwärmer, Halsschmerztabletten + Eiskratzer fürs Auto und als ich so weiterscrolle….ne PENISPUMPE für 29,99 € mit einem Potenzring gratis. 😀 😀 😀 Ach, das war ein schöner Ausflug in die Welt des www. 🙂

Habt ne gute Woche und bis bald,

die Sophie

Advertisements

%d Bloggern gefällt das: