smilethings

Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag.

Tadaa!!! Wieder da!

Oh je, oh je, gute zwei Monate lang lag mein Blog auf Eis wegen der DSGVO – einem „Ungetüm“, das jeden, der einen Blog betreibt, beschäftigt.

Nun sind aber Impressum und Datenschutzangaben neu generiert und HOFFENTLICH alles richtig bzw. soweit wasserfest, dass mir keine Abmahnung droht. Da sehen, meiner Meinung nach, nur Juristen und teilweise IT- und Website-Profis durch. Geistig normal ausgestattete Leute (wie ich) können das doch gar nicht alles erfassen und verstehen.

Genug des Klagens, jetzt soll es hier in Zukunft wieder – wie gewohnt – viele Bilder von Erlebnissen verschiedenster Art, kleinen Entdeckungen, schönen Blumen und Plätzen oder meinen DIY-Ergebnissen geben.

Ich lebe also noch und mein Blog jetzt wieder. 🙂

Macht’s gut und bis ganz bald,

Eure Sophie

Advertisements
Hinterlasse einen Kommentar »

Kosmetikpads

Heute habe ich angefangen aus einem alten Baumwoll-Schlafanzug, Kosmetikpads zu nähen.

Ein schönes, einfaches und schnelles Projekt. Ich sage angefangen, weil ich noch weitere nähen werde. Der Schlafanzug war groß und die Pads eignen sich auch super als kleine Geschenke für Freundinnen.

Der erste Test ergab, dass sich der Stoff doch recht rauh/ hart auf der Haut anfühlt, aber das ist es mir für den Aspekt der Umweltfreundlichkeit wert. 😊

Kommentare deaktiviert für Kosmetikpads

%d Bloggern gefällt das: